normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

2020


Einsatz: 037/20 BMA / Meldereinlauf

  • Alarmierung: am 22. Mai 2020 um 12.20 Uhr
  • Wo: Wohngebiet Adam-Ries, Annaberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: OF Annaberg, OF Buchholz, OF Frohnau, OF Geyersdorf, KBM

 

Zusammen mit den o.g. Kräften wurden wir zu einem Brandmeldeeingang in einem Pflegeheim gerufen. Angekommen ging der Angriffstrupp der Ortsfeuerwehr Annaberg ins Pflegeheim vor. Schnell wurde die Ursache gefunden. Bei Bügelarbeiten löste der darüber befindliche Brandmelder aus. Die Anlage wurde zurück gestellt und alle Kräfte rückten anschließend wieder ein.

Text:OF Buchholz

 

Symbolbild

 


Einsatz: 036/20 BMA / Meldereinlauf

  • Alarmierung: am 5. Mai 2020 um 12.18 Uhr
  • Wo: Industriestraße, Geyer
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: FF Geyer, FF Tannenberg, Freiwillige Feuerwehr Elterlein, FF Jahnsbach, Freiwillige Feuerwehr Schönfeld, KBM

 

Maschinendefekt verursacht Feuerwehreinsatz.

Heute Mittag wurde die Brandmeldeanlage, einer Firma in Geyer, durch einen defekt an einer Maschine ausgelöst.
Darauf hin wurden die oben genannten Wehren alarmiert. Nach der ersten Lageerkundung des Einsatzleiters konnte Entwarnung gegeben werden, sodass die anrückenden Kräfte ihren Einsatz abbrechen konnten.

 

Symbolbild

 


Einsatz: 035/20 Brand 2 Waldbrand beginnend

  • Alarmierung: am 25. April 2020 um 20.00 Uhr
  • Wo: Freibadtalstraße, Mildenau
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: FF Mildenau, FF Obermildenau, FF Grumbach, Polizei, KBM

 

Heute Abend wurden wir zu einem beginnenden Waldbrand nach Mildenau gerufen. Da es sich nach der Erkundung der ersten Kräfte als unangemeldetes Lagerfeuer herausstellte konnten wir unsere Einsatzfahrt abbrechen.

 

Symbolbild

 


Einsatz: 034/20 Brand 2

  • Alarmierung: am 24. April 2020 um 13.09 Uhr
  • Wo: Ernst-Roch-Straße, Annaberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: OFW Annaberg, OFW Buchholz, Rettungsdienst, Polizei, KBM

 

In einer Werkstatt in Annaberg kam es zu einer Verpuffung, weshalb wir zusammen mit den oben genannten Wehren alarmiert wurden. Auf Grund der Lage vor Ort wurden unser Kräfte nicht benötigt sodass wir unseren Einsatz auf der Anfahrt abbrechen konnten.

Fotos: R.Müller

 

034 Einsatzstelle

 


Einsatz: 033/20 BMA Meldereinlauf

  • Alarmierung: am 16. April 2020 um 11.14 Uhr
  • Wo: Firma Handmann, Frohnau
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: OFW Frohnau, OFW Buchholz, OFW Annaberg , KBM

 

Aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir heute Mittag mit unserer Drehleiter nach Frohnau alarmiert. Nach kurzem Aufenthalt im Bereitstellungsraum und nach Absprache mit der Einsatzleitung konnten wir wieder abrücken. Grund für die Auslösung waren Bauarbeiten.

Fotos Müller R.

 

033 Ehdorf033 Weitere Kräfte

 


Einsatz: 032/20 Brand 4 Dachstuhlbrand

 

Am frühen Abend ereignete sich in Annaberg ein Brand in der Parkstraße, zu welchem wir auch mit unserer Drehleiter alarmiert wurden. Laut Einsatzleiter sollten wir uns im Breitstellungsraum sammeln. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder Abrücken da man unsere Kräfte nicht benötigte.

 

Symbolbild

 


Einsatz: 031/20 Brand 2

 

Kurz nach 13 Uhr wurden wir zusammen mit den oben genannten Wehren nach Neundorf auf die Hauptstraße gerufen. Hier brannte es im Kellerbereich eines Hauses. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Auslöser hierfür war vermutlich ein defekt einer Waschmaschine.

Fotos: E.Hähnel

 

031 Einsatzstelle031 Waschmaschine

 


Einsatz: 030/20 Brand 2 Laubenbrand

  • Alarmierung: am 29. März 2020 um 18.58 Uhr
  • Wo: Bingeweg, Geyer
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: FF Geyer

 

Zum zweiten Einsatz innerhalb weniger Stunden wurden wir nach Geyer. Hier gab es einen Brand einer Gartenlaube. Dank des schnellen eingreifen der Anwohner, konnte schon vor eintreffen der ersten Kräfte aus Geyer schlimmeres verhindert werden. Unsere Kräfte konnten nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter wieder abrücken.

Foto: N. Heidrich

 

030 Löscharbeiten

 


Einsatz: 029/20 Brand 2 Schornsteinbrand

  • Alarmierung: am 29. März 2020 um 15.40 Uhr
  • Wo: Annabergerstraße, Tannenberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: FF Tannenberg, FF Geyer, Freiwillige Feuerwehr Schönfeld, KBM

 

Am Nachmittag wurden wir zu einem Schornsteinbrand nach Tannenberg alarmiert. Wir unterstützten mit unserer Drehleiter und dem Kehrwerkzeug beim kehren des Schornstein.

Foto: P. Schönheider

 

029DLK

 


Einsatz: 028/20 Brand 2 BMA

  • Alarmierung: am 27. März 2020 um 15.32 Uhr
  • Wo: Adam-Ries-Straße, Annaberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Annaberg, OFW Buchholz

 

Am Nachmittag wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Annaberg alarmiert. Nach der Kontrolle der ersten Kräfte konnte angebranntes Essen als Auslöser ausgemacht werden. Somit konnten wir unseren Einsatz abbrechen.

Foto: R. Müller

 

27.03.2020 IAJ

 


Einsatz: 027/20 Brand 2

 

Der zweite Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Diesmal ging es nach Annaberg zu einem Schuppenbrand. Wir begaben uns in den Bereitstellungsraum. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnten wir unseren Einsatz nach kurzer Zeit beenden.

 

https://www.blick.de/erzgebirge/brandstiftung-im-gel-nde-der-annaberger-grundschule-artikel10757526?fbclid=IwAR2zGQOPAPKvUFGvkdzqnhYZ6swWeHPnI_ORoQGHvS-VsN3TfMkOKHOZbPo

 


Einsatz: 026/20 Brand 2 Garagenbrand

  • Alarmierung: am 24. März 2020 um 16. 08 Uhr
  • Wo: Drebacher Straße, Thum OT Herold
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000, HLF10
  • weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Thum, FF Herold, FF Jahnsbach, KBM, Rettungsdienst

 

Am Nachmittag kam es zu einem Brand eines Abzugsrohr in einer Garage. Dieser wurde durch die ersteintreffenden Kräfte bereits gelöscht. So konnten wir zügig wieder in unser Gerätehaus einrücken.

 

Symbolbild

 


Einsatz: 025/20 Brand 2 / Fahrzeugbrand

  • Alarmierung: am 18. März 2020 um 9.19 Uhr
  • Wo: Hauptstraße, Neundorf
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10, TLF4000, DLK 23/12

 

https://www.facebook.com/ffwiesa/?__tn__=kCH-R&eid=ARByS3obPWW4qYlzbXgiJ7Vrgc4M88dLAgucUzHYIwSmMDyCF8LpeVTZgMxIKdmzx8pyKjK-jIo0hj8j&hc_ref=ARR1lTY1lMbOR_3ZAVHaKFirv7JjePHqpYL5QuF88hA6aQfBbSId3EQLqkGa8C6ZhFk&fref=nf&__xts__%5B0%5D=68.ARC2tKdOFIkRjxCQJuWYLOUBMCTQuQUL1FST2NWP20ZmJaZmgQJIJO5HIOsR6uc1xfkUzgOouTp9nE2M_B6TP6SDebgngrkhvEfKTSmLdvzfXcxzpQGsQVVuKc58SbdejFhxDNlMlCIFazmfOdCJF8O2wwZPL9YKCDflXv-9nbVkB_IPJ5ZKUhy1R7Yf5qKaJnxjAmEmXCciLCFLNQsShU_55f25PN0cnufPbdQhOe6NMdILw2Qec7mB-vrjgpSEvK8wKUV4uwFwteoVKujgVBzYhkfS2-S2wxNM0UWFczCF6YuDWGVUTGUaChxzA02WVfvWQmQEsTKZs38OOXgLKhyVuZ27aGGGiFPlna3XWnOU4PoKd4vaqKB2ecQsG7y4rLOdp03MgE3Upd89l2RLLV67vOtUHxv0tqM4Qdu7hDXkymPu_0sQCs45jobbqW6hwPvsUAXFUOQvbSZd--p1cVLnRygmqwXsZIu7HxYRrB9whot_Tlow4g

 

 

 


 

Einsatz: 024/20 Brand 2 Brandmeldeanlage

  • Alarmierung: am 14. März 2020 um um 00.01 Uhr
  • Wo: Chemnitzerstraße, Schwimmhalle Atlantis, Annaberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Annaberg, OFW Buchholz

 

Heute Nacht wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Annaberg alarmiert. Wir konnten den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 023/20 Ölspur

  • Alarmierung: am 10. März 2020 um 13.00 Uhr
  • Wo: Schillerstraße, Greifensteinstraße, B95
  • welche Fahrzeuge: keine
  • weitere Kräfte: Firma Lohr

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 022/20 einfache technische Hilfe

  • Alarmierung: am 09. März 2020 um 22.55 Uhr
  • Wo: Emil Finck Straße, Annaberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12
  • weitere Kräfte: OF Annaberg, Rettungsdienst, Polizei

 

Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir nach Annaberg alarmiert. Allerdings gab es für uns den Einsatzabbruch auf der Anfahrt.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 021/20 Brand 4 Dachstuhlbrand

  • Alarmierung: am 9. März 2020 um 11.11 Uhr
  • Wo: Daniel Knapp Straße, Frohnau
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: OF Buchholz, OF Annaberg, Freiwillige Feuerwehr Frohnau, FF Cunersdorf, FF Geyersdorf, Betreuungszug der Malteser Annaberg, KBM, Rettungsdienst, Polizei

 

Heute Mittag ereignete sich ein Dachstuhlbrand in Frohnau. Wir unterstützten die Wehren mit unserer Drehleiter. Unsere Aufgabe bestand darin die Dachhaut zu öffnen und den Brand von aussen zu bekämpfen.
Nach ca 6 Stunden konnten wir uns wieder Einsatzbereit melden.

 

021´20 Haus021´20 DLK

 


 

Einsatz: 020/20 Brand 2

  • Alarmierung: am 7. März 2020 um 11.08 Uhr
  • Wo: Bergstraße, Annaberg-Buchholz
  • welche Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: OF Buchholz, OF Annaberg

 

Am frühen Mittag ereignete sich ein Brand eines Wintergarten in Annaberg-Buchholz. Da der Brand schnell unter Kontrolle gebracht wurde, konnten wir den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.

Da die Drehleiter der OF Buchholz derzeit nicht vollständig einsatzbereit ist, werden wir zusätzlich zu den Einsätzen, zu den die Buchholzer Drehleiter fahren würde, mitalarmiert.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 019/20 TH 1 Türnotöffnung / Tragehilfe

  • Alarmierung: am 6. März 2020 um 3.43 Uhr
  • Wo: Am Frauenberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10, DLK 23/12
  • weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei

 

In der Nacht wurden wir zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer Türnotöffnung in das Neubaugebiet gerufen. Nachdem wir dem Rettungsdienst den Weg in die Wohnung geöffnet hatten haben wir beim verbringen der Person in den RTW geholfen.

Wahrscheinlich auf Grund von personellen Gegebenheiten wurden wir gebeten auch beim Umlagern in der Notaufnahme zu unterstützen. Obwohl dies keine Aufgabe für die Feuerwehr ist haben wir der Besatzung des RTW dabei geholfen.

 

Symbolbild Türnotöffnung

 


 

Einsatz: 018/20 TH 1 Tragehilfe

  • Alarmierung: am 4. März 2020 um 15.15 Uhr über Wehrleiter
  • Wo: Am Frauenberg
  • welche Fahrzeuge: ELW
  • weitere Kräfte: Rettungsdienst

 

Wir wurden durch die Leitstelle gebeten dem Rettungsdienst zu helfen eine Patientin aus dem Rettungswagen wieder in ihre Wohnung zu bringen.

 

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 017/20 TH 1 Türnotöffnung

  • Alarmierung: am 28. Februar 2020 um 23.01 Uhr
  • Wo: Am Frauenberg
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10, DLK 23/12
  • weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

 

In der Leitstelle ging am späten Freitag Abend ein Notruf einer Frau ein, welche mitteilte dass sie gestürzt war und nicht mehr aufstehen könne. Da sie aus eigenen Kräften die Tür nicht erreichen konnte alarmierte die Leitstelle neben dem Rettungsdienst auch uns damit wir die Tür für den Rettungsdienst öffnen konnten. Nach der medizinischen Erstversorgung halfen wir noch dabei die Patientin aus der Wohnung in den Rettungswagen zu verbringen.

 

Symbolbild Türnotöffnung

 


 

Einsatz: 016/20 Brand 2 BMA

 

Durch eine Unachtsamkeit löste die Brandmeldeanlage in der Seniorenresidenz aus. Nachdem sich die ersteintreffenden Kräfte einen Überblick verschafft hatten konnte Entwarnung gegeben werden. Dadurch konnten wir den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 015/20 TH 1 Türnotöffnung

  • Alarmierung: am 21. Februar 2020 um 7.36 Uhr
  • Wo: Max - Wenzel - Straße
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10, DLK 23/12
  • weitere Kräfte: Rettungsdienst

 

Am frühen Freitag morgen wurden wir vom Rettungsdienst zu einer Türnotöffnung hinzu gezogen. Da bis zu unserem eintreffen aber mittlerweile Kontakt zur betroffenen Person bestand konnten wir wieder einrücken.

 

Symbolbild Türnotöffnung

 


 

Einsatz: 014/20 Brand 2 Schornsteinbrand

 

In der Nacht wurden wir zu einem Schornsteinbrand nach Neundorf gerufen. Bei Ankunft der ersten Kräfte wurde die Lage schon bestätigt. Wir wurden damit beauftragt die Esse mit unserem Essenkehrwerkzeug über die Drehleiter frei zu bekommen. Mit den Atemschutzgeräteträgern unserer beiden anderen Fahrzeuge stellten wir noch die Sicherheitstrupps. Nach ca 2 Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Bilder: FF Buchholz (Müller R.) , FF Ehrenfriedersdorf (Heßmann P.)

 

014´20 Feuer014´20 DLK

 


 

Einsatz: 013/20 Brand 2 LKW brand

 

Zu einem LKW brand wurden wir heute vormittag nach Schönfeld alarmiert. Bei unserem eintreffen hatten die ersten Kräfte den Brand schon unter Kontrolle.

Warum wurden so viel Wehren alarmiert???

Es gibt eine Alarm und Ausrückeordnung (AAO) der jeweiligen Gemeinden. In dieser wurde festgelegt bei welchen Alarmstichworten welche Kräfte von der Leitstelle alarmiert werden sollen.
Aufgrund der sinkenden Anzahl der Einsatzkräfte welche die Tageseinsatzbereitschaft einer Wehr sicherstellen könnten, haben einige Gemeinden mehrere Wehren in ihre AAO aufgenommen. Dies hilft dabei zb die fehlende Anzahl an Atemschutzgeräteträgern bei einem Einsatz zu ersetzen.
Da derzeit noch kein Unterschied zwischen den Alarmstichworten, wie zb Brand 2 Wohnungsbrand und Brand 2 LKW-brand, gemacht werden kann, werden alle zu dem Stichwort hinterlegten Kräfte alarmiert. Wenn die anfahrenden Kräfte dann doch nicht mehr benötigt werden, können diese ja auch wieder abrücken. Diese Variante ist unserer Meinung besser als wenn dringend benötigte Kräfte im Einsatzfall erst nachalarmiert werden müssen.

 

013´20 LKW-Brand

 


 

Einsatz: 012/20 TH 1 Ölspur

  • Alarmierung: am 17. Februar 2020 um 7.49 Uhr
  • Wo: Hospitalstraße - B95
  • welche Fahrzeuge: ELW
  • weitere Kräfte: Polizei, Ölwehr

 

Eine Ölspur erstreckte sich von einer Parklücke auf der Hospitalstraße über die Annabergerstraße bis in ein Betriebsgelände in Mönchsbad. Wo der Verursacher von der Polizei ausfindig gemacht wurde. Mit der Beseitigung der Ölspur wurde eine Firma beauftragt.

 

012´20 Ölspur

 


 

Einsatz: 011/20 TH 1 Ölspur

  • Alarmierung: am 11. Februar 2020 um 20 Uhr
  • Wo: B95 Richtung Thum
  • welche Fahrzeuge: keine
  • weitere Kräfte: Ölwehr

Der Wehrleitung wurde eine Ölspur auf der B95 in Richtung Thum, in höhe der Thumer Kurve, gemeldet. Für die Beseitigung wurde die Ölwehr angefordert.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 010/20 einfache technische Hilfe

  • Alarmierung: am 11. Februar 2020 um 9.43 Uhr
  • Wo: Chemnitzerstraße
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10, DLK 23/12, TLF4000
  • weitere Kräfte: KBM, Rettungsdienst, Polizei

 

010´20 Vito

 


 

Einsatz: 009/20 TH 1 Baum über Straße

  • Alarmierung: am 10. Februar 2020
  • Wo: B95 Chemnitzerstraße
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF10
  • weitere Kräfte: Forst

 

Nach ein kurzen aber heftigen Gewittersturm fiel ein Baum in einer Kurve quer über die B95 zwischen Ehrenfriedersdorf und Thum. Glück im Unglück, zu diesem Zeitpunkt durchfuhr gerade kein Fahrzeug den Bereich. Mit Hilfe unseres städtischen Forstarbeiters konnte der Baum schnell von der Straße beräumt werden.

 

009´20 Baum009´20 Baum 1

 


 

Einsatz: 008/20 TH 1

  • Alarmierung: 10. Februar 2020 um 1.06 Uhr
  • Wo: K7105 Verbindungsstraße Jahnsbach - Geyer
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10
  • weitere Kräfte:

 

Bisher wurden wir durch das Sturmtief nur zu einem Einsatz gerufen. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum. Nach der ersten Erkundung wurden aber mehrere Bäume festgestellt die auf die Fahrbahn zu stürzen drohten. Da die Gefahr sich in dem Bereich aufzuhalten für unsere Kräfte zu groß war, wurde das Teilstück der Verbindungsstraße Jahnsbach - Geyer ab dem Abzweig Ehrenfriedersdorf bis auf weiteres voll gesperrt.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 007/20 Brand 2

  • Alarmierung: am 9. Februar 2020 um 20.07 Uhr
  • Wo: Annabergerstraße, Thum OT Herold
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10, DLK 23/12, TLF4000, TLF16
  • weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Thum, FF Herold, FF Jahnsbach, KBM, Rettungsdienst, Polizei

 

Am späten Abend wurden wir zu einem Kellerbrand in die Nachbargemeinde Herold nachalarmiert. Laut Meldung befanden sich noch mehrere Personen in dem Haus, welche dieses auf Grund der Verrauchung des Treppenhauses nicht mehr verlassen konnten. Unsere Aufgabe bestand darin diese mittels unserer Drehleiter aus dem Haus zu retten. Des weiteren standen wir mit 5 Atemschutztrupps in Bereitschaft.

 

007´20 TLF007´20 DLK

 


 

Einsatz: 006/20 Brand 1

  • Alarmierung: am 30. Januar 2020 um 14.53 Uhr
  • Wo: Max-Wenzel-Straße
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF20, TLF4000
  • weitere Kräfte: Polizei

 

Am frühen Nachmittag wurden wir zu einem Brand einer Freifläche alarmiert. Auf der Meldung stand das Kinder gekokelt hätten. Nach der ersten Erkundung bestätigte sich dies. Von den Verursachern wurde Unrat in Brand gesetzt. Dieser wurde von uns mittels einer Kübelspritze abgelöscht.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 004/20 Brand 2 BMA

  • Alarmierung: am 26. Januar 2020 um 11.13 Uhr
  • Wo: Markt 15, Ratskeller
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10, DLK 23/12, TLF 4000, TLF16
  • weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Thum, FF Geyer

 

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir heute Vormittag zum ehemaligen Ratskeller alarmiert. Nach der ersten Kontrolle wurde angebranntes Essen in einer Wohnung festgestellt. Somit konnten alle Kräfte den Eisatz schnell beenden.

 

26_01_2020 Brand 2 BMA Fehlalarm

 


 

Einsatz: 003/20 ABC 2 auslaufende Säure

  • Alarmierung: am 10. Januar 2020 um 11.44 Uhr
  • Wo: Freizeitbad an den Greifensteinen, Geyer
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10, DLK 23/12, TLF 4000, TLF16
  • weitere Kräfte: FF Geyer, Gefahrgutzug des Erzgebirgskreis, Polizei, KBM, Rettungsdienst

 

Durch einen defekten Kanister, aus welchem eine stark ätzende Flüssigkeit auslief, wurden die oben genannten Kräfte zum Freizeitbad an den Greifensteinen alarmiert. Nach ersten Absprachen mit der Einsatzleitung verblieben wir im Bereitschaftsraum. Da unsere Kräfte nach einiger Zeit nicht mehr von nöten war konnten wir wieder einrücken.

 

10_01_2020 Kräfte
10_01_2020 Ehdorf 10_01_2020 Gefahrgut

 


 

Einsatz: 002/20 BMA / Meldereinlauf

  • Alarmierung: am 8. Januar 2020 um 11.03 Uhr
  • Wo: Badstraße, Geyer
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10, DLK 23/12, TLF 4000
  • weitere Kräfte: FF Geyer, KBM

 

Durch Klempnerarbeiten wurde die Brandmeldeanlage des Freizeitbades an den Greifensteinen ausgelöst. Da kein Handlungsbedarf für uns bestand, konnten wir unseren Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

 

Symbolbild

 


 

Einsatz: 001/20 BMA / Meldereinlauf

  • Alarmierung: am 4. Januar 2020 um 18.40 Uhr
  • Wo: Badstraße, Geyer
  • welche Fahrzeuge: ELW, HLF 10, DLK 23/12, TLF 4000
  • weitere Kräfte: FF Geyer, KBM

 

Ein technischer Defekt an einem Föhn ließ die Brandmeldeanlage des Freizeitbades an den Greifensteinen auslösen. Die schnelle Reaktion der Anwesenden hat schlimmeres verhindert. Sie trennten das Gerät vom Netz.
Wir sollten vorerst auf Bereitschaft im Gerätehaus verweilen. Nach der ersten Erkundung der örtlichen Kräfte konnten wir dann unseren Einsatz abbrechen.

 

Symbolbild

 


 

 

 

 

AKTUELLES
 
LETZTE EINSÄTZE

Einsatz: 037/20 BMA / Meldereinlauf


Einsatz: 036/20 BMA / Meldereinlauf


Einsatz: 035/20 Brand 2 Waldbrand beginnend

[weiterlesen]

 

 

 
TERMINE
 
KONTAKT

Inhalt folgt...